Die nächsten Konzerte im Bambi:


Sonstige Konzerte...



Nuclear Blast - News

CARNIFEX - neue Single verfügbar! (Fr, 29 Mai 2020)
Die aus San Diego, CA, stammenden CARNIFEX präsentieren stolz ihre neue Single "Cursed (Isolation mix)", die sie in ihrer Auszeit während der Covid-19 Pandemie geschrieben haben. "Trotz des Chaos in der Welt sind CARNIFEX nie kreativer gewesen als zu diesem Zeitpunkt. Wir fühlen uns angetriebener denn je unsere Flagge für all diejenigen hochzuhalten, die ein Leben im Abseits geführt und die mit unsichtbaren Feinden zu kämpfen haben. Wir sind alle verflucht..." kommentieren CARNIFEX. Seht euch den Video-Visualizer zu "Cursed (Isolation mix)" hier an: https://youtu.be/1hhoXkicO5k Hier könnt ihr "Cursed (Isolation mix)" downloaden/streamen: https://nuclearblast.com/carnifex-cursed Holt euch das aktuelle CARNIXFEX Album "WORLD WAR X" hier: www.nuclearblast.com/carnifex-wwx
>> mehr lesen

LAMB OF GOD - enthüllen vierte Single! (Fri, 29 May 2020)
LAMB OF GOD haben mit 'Routes' und Feature vom Testament-Sänger Chuck Billy die vierte Single des kommenden selbstbetitelten Albums veröffentlicht. "Lamb Of God" erscheint am 19.06. über Nuclear Blast. Ein Video-Visualizer zur Single ist hier zu sehen: http://lamb-of-god.com 'Routes' wurde lyrisch von einer Zeit inspiriert, die der Sänger D. Randall Blythe zusammen mit Ureinwohnern in der Standing Rock Sioux Reservation in North Dakota während der No DAPL-Bewegung verbrachte. Dieser Protest begann mit nur wenigen einheimischen Frauen und Kindern, die auf dem Gelände kampierten, um zu protestieren, weil eine Pipeline zu nahe an ihrer eigenen Wasserversorgung auf nicht abgetretenem Vertragsland gebaut wurde. Diese Bewegung wuchs schnell zu einem Lager von Tausenden und erhielt weltweite Aufmerksamkeit. Blythe erklärt dazu: „Ich ging nach Standing Rock, weil ich Berichte über Gewalt gegen friedliche Demonstranten sowohl von staatlichen Strafverfolgungsbehörden als auch von privaten Sicherheitsunternehmen gehört hatte und von dieser Gewalt wurde größtenteils nicht in den Mainstream-Medien berichtet. Ich ging dorthin, um Vorräte vorbeizubringen und diese Menschen zu unterstützen, die versuchten, ihr Wasser und damit alle zu schützen, da in der natürlichen Welt alles geschützt ist. Ich war eine Woche dort, habe großartige Freunde gefunden und viel gelernt. Es war eine sehr tiefe Erfahrung in meinem Leben und ich wusste, dass ich eines Tages einen Song darüber schreiben werde." Obwohl Blythe seine Geschichte durch den lebendigen Text des Songs vermittelt, rief er seinen Freund Chuck Billy, der aus Pomo stammt, dazu auf, seiner Erzählung eine tiefere Authentizität zu verleihen. "Meine Erfahrung, obwohl es meine eigene ist, wurde durch die jahrhundertelange, brutale Unterdrückung der Ureinwohner in unserem Land gemildert und geprägt", sagt Blythe. „Daher war es für mich unerlässlich, dass eine einheimische Stimme in dem Song vertreten war, und Chuck Billy war froh, diese Stimme zu sein. Am Ende gibt es einen Call and Response-Part - Chuck ruft und ich antworte. Dies ist beabsichtigt. Musikalisch ist es ein Symbol für meine Erfahrung dort. Eine einheimische Stimme führt, bringt positive Energie hervor und ruft die Menschen dazu auf, sich zu vereinen, und ich antworte und unterstütze sie. Das war meine körperliche Erfahrung und spiegelt sich im Lied wider.“ Chuck Billy fügt hinzu: „Es war eine große Ehre als stolzer Pomo Native American von Lamb of God gebeten zu werden, einige Gaststimmen für dieses Lied beizutragen. Die No-DAPL-Bewegung der Ureinwohner dieses Landes war ein historisches Ereignis. Es ist etwas ganz Besonderes für mich, meine Stimme zu leihen, um die Ureinwohner Amerikas zu repräsentieren, die Randys Geschichten und Texte beglückwünschen. Ich bin froh, dass diese Bewegung in eine musikalische Botschaft aufgenommen wurde, und ich bin äußerst glücklich, ein Teil davon gewesen zu sein." "Lamb Of God" kann hier vorbestellt werden: http://lambofgod.lnk.to/LOG
>> mehr lesen

BELPHEGOR - kündigen Tour an! (Fri, 29 May 2020)
Die diabolischen Death Metal Veteranen von BELPHEGOR werden Europa bald wieder heimsuchen. Heute kündigt die Band erste Termine ihrer "Death Magick Over Europe" Tournee an. Besondere Gäste dieser Tour werden die Todesmonster INCANTATION und die Black Metal Band HORNA sein. Die Totenrituale beginnen am 4. November in Oslo, Norwegen, im Park Teatret und enden in Graz, Österreich, im Explosiv Club am 29. November. Weitere Termine werden bald angekündigt werden. "Wir haben wieder einmal ein extremes Black Death Metal Package zusammengestellt, um durch Europa zu ziehen", so BELPHEGOR's Sänger/Gitarrist und Gründungsmitglied Helmuth. "Nach all diesen unglücklichen Tourabsagen können Serpenth und ich es kaum erwarten, wieder auf Tour zu gehen. Live Rituale sind die wahre Essenz von BELPHEGOR!" BELPHEGOR freuen sich ebenso darauf, frisches Blut zu rekrutieren und werden in Kürze ein neues Live Line-Up ankündigen. Die Band arbeitet derzeit an einem neuen Album, welches 2021 erscheinen wird. BELPHEGOR veröffentlichten ihr letztes Studioalbum "Totenritual" im September 2017, das elfte Werk der Band.
>> mehr lesen


BYH!!! RSS Newsfeed

Further band confirmations (Mon, 25 May 2020)
Two more bands from the BANG YOUR HEAD!!! line up have confirmed their participation in the postponed festival edition in 2021. LEGION OF THE DAMNED and FIFTH ANGEL will be there! Added up, this makes 35 of the 39 confirmed acts who are on board already. We will continue with our efforts to engage the four remaining candidates, too, of course And there's more: Regarding the warm-up show on July 14, 2021, we are happy to let you know that CIVIL WAR will join D-A-D, BLAZE BAILEY and MANIMAL at the new date.
>> mehr lesen

Weitere Bandzusagen (Mon, 25 May 2020)
Es gibt erfreuliche Neuigkeiten: Zwei weitere Bands des BANG YOUR HEAD!!! Billings haben ihre Teilnahme am Ersatztermin 2021 nun ebenfalls bestätigt. Auch Legion of the Damned und Fifth Angel sind dabei! Damit sind bereits 35 der insgesamt 39 Acts an Bord, die wir für 2020 bestätigt hatten. Natürlich bleiben wir auch an den verbliebenen vier Kandidaten weiter dran. Und auch bei der Warm-Up-Show am 14. Juli 2021 haben wir eine weitere Zusage zu vermelden: Civil War (the band) haben, wie zuvor schon D-A-D, BLAZE BAILEY und MANIMAL, für das neue Datum zugesagt.
>> mehr lesen

Neu im Shop: "Corona Clash 2021"-Aufkleber (Fri, 08 May 2020)
Wir haben zwei brandneue Artikel aus unserer "Corona Clash"-Kollektion in den Shop aufgenommen: Die schicken, ca. 70cm breiten "Corona Clash 2021"-Heckscheibenaufkleber (Preis: 14,99 Euro), wahlweise mit silbernem, weißem oder schwarzem Schriftzug, und die handlichen "Corona Clash 2021" Aufkleber mit einem Durchmesser von ca. 12 cm zum Preis von 2,49 Euro.
>> mehr lesen

Next band update (Thu, 30 Apr 2020)
Next four acts who have confirmed to participate in the new date next year: UNLEASHED, TANKARD, ANTHEM and SHAKRA!
>> mehr lesen

Nächstes Band-Update (Thu, 30 Apr 2020)
Die nächsten vier Bands haben den Ersatztermin 2021 bestätigt: UNLEASHED, TANKARD, ANTHEM und SHAKRA sind dabei!
>> mehr lesen