Die nächsten Konzerte im Bambi:


Sonstige Konzerte...



Nuclear Blast - News

KATAKLYSM - 'UNCONQUERED' erscheint heute! (Fr, 25 Sep 2020)
Die kanadischen Melodic Death Metal Schwergewichte von KATAKLYSM veröffentlichen heute ihr 14. Studio Album 'UNCONQUERED' via Nuclear Blast. Zur Feier des Tages legen sie ein Musikvideo zu 'Cut Me Down', featuring Tuomas Saukkonen (WOLFHEART), drauf. Schaut euch das Video hier an: https://youtu.be/7PGjkEFB3zs Maurizio Iacono dazu: "'Cut Me Down' ist ein melodischer Anschlag mit hoher Schlagzahl, Thrash Elementen und unbarmherziger Kraft, der eine andere Seite unseres neuen Albums 'UNCONQUERED' zeigt, welches heute veröffentlicht wird! Der Song erzählt davon, wie es ist, von einer einer Person umgeben zu sein, deren ganzes Ziel es ist, dich zu betrügen und einen Vorteil aus dir zu ziehen. Glücklicherweise vertraue ich niemandem - außer Tuomas Saukkonen, der Hand an diesen Song legte und mit mir als Special Guest durch den Refrain ballert!" Vor Kurzem veröffentlichte die Band die erste Episode von "Outsider TV". Folgt dem Channel und bleibt auf dem Laufenden, wenn es um Neuigkeiten von KATAKLYSM geht. Begleitet uns auf dem Weg zu UNCONQUERED: www.youtube.com/kataklysm Mehr zu 'UNCONQUERED': "The Killshot" music video: https://youtu.be/Ku-rjJ5HXyU "Underneath The Scars" music video: https://youtu.be/PTbp1LoCbNo Album trailer #1: Discussing The Album Title, »Unconquered«: https://youtu.be/MpdZdYA4dB4 Album trailer #2: Discussing The Album Artwork: https://youtu.be/kEtFDQsqunM Bestellt das Album 'UNCONQUERED' in verschiedenen Formaten hier: www.nuclearblast.com/kataklysm-unconquered
>> mehr lesen

BELPHEGOR - veröffentlichen re-recorded Song! (Fri, 25 Sep 2020)
BELPHEGOR veröffentlichen eine Neuauflage ihres Albums "Necrodaemon Terrorsathan" (2000) am 6. November via Nuclear Blast. Zwanzig Jahre nach der Erstveröffentlichung erhält das dritte Studio Album der Diabolic Death Metal Gruppe ein neues Gewand als remastered Version - erhältlich als CD und LP. Heute teilt die Band bereits einen ersten Appetizer dieser düsteren Wiederauferstehung mit einem eindrucksvollen Musikvideo für die re-recorded Version des Titeltracks "Necrodaemon Terrorsathan" [nur als digitale Single erhältlich]. Einmal hier entlang, bitte: https://youtu.be/4mWiL8x3iNo Bestellt "Necrodaemon Terrorsathan" hier: http://nblast.de/BelphegorNecrodaemon Hier geht es zum Pre-save: http://nblast.de/BelphegorNecroPreSave Sänger Helmuth dazu: "Während der Planet im Chaos taumelt, fahren wir damit fort, den pandemonischen Totentanz mit der re-recorded Version des Titeltracks 'Necrodaemon Terrorsathan' zu preisen. Es ist eine Manifestation diabolischen Death Metals in seiner reinsten Form. Zwanzig Jahre nach seiner Erstveröffentlichung ist es eine Opfergabe an die Horde, welche BELPHEGOR unterstützt und es uns möglich macht, weiterhin präsent zu sein, brachialer als je zuvor. Wir huldigen euch!" BELPHEGOR veröffentlichten ihr letztes Studioalbum "Totenritual" im September 2017, das elfte Werk der Band.
>> mehr lesen

CADAVER - kündigen Album "Edder & Bile" an! (Fri, 25 Sep 2020)
Mit aller Macht und bereit zur Zerstörung, sind die norwegischen Deather Metaller CADAVER zurück im Geschäft und bereit zu herrschen. Heute kündigt die Band an, dass "Edder & Bile", das erste Studio Album seit der Wiedergeburt von Anders Oddens ursprünglicher Extreme Metal Vision, am 27. November über Nuclear Blast Records erscheinen wird. Um es gebührend zu feiern, hat sich die Band mit dem Decibel Magazine für die Musikvideo Premiere der ersten Single ‘Morgue Ritual‘ zusammengetan. Schaut euch das Video hier an: https://www.decibelmagazine.com/2020/09/24/video-premiere-cadaver-morgue-ritual/ Anders Odden kommentiert: „Ich habe Dirk Verbeuren während des 70000 Tons of Metal Festivals 2014 getroffen. Er war als Ersatz für Frost bei SATYRICON dabei und wir haben 2 Shows zusammengespielt. Es stellte sich heraus, dass Dirk ein großer CADAVER Fan ist und zu dieser Zeit war ich gerade dabei einige Songs für ein Solo Album zu schreiben, wie ich damals dachte. Der Gedanke, das alles für eine dritte Ausgabe von CADAVER zu nutzen, kam auf und wir begannen Ideen auszutauschen. Wir hatten ungefährt 10 Songs zusammen als Dirk 2016 auf Europatour mit MEGADETH war. Sie spielten in meiner Nachbarschaft und wir nutzten nachmittags die Zeit zu jammen. CADAVER war wiedergeboren. Ich begann weitere Ideen für neue Songs zusammenzutragen und die Zeit verstrich. Ich wollte wirklich, dass es wie CADAVER klingt und ich auf dem neuesten Stand bin, zu jeder Zeit. Unsere Musik bezeichnen wir beide als Death Metal. Ich habe meine ganz eigene Art und Weise Riffs zu schreiben und er hat seine eigene diese am Schlagzeug auszudrücken, sodass es perfekt zusammenpasst und großartig klingt. Letztlich haben wir die Zeit gefunden Anfang 2019 ins Studio zu gehen und das Album in LA aufzunehmen, wo Dirk lebt und arbeitet. Die Musik sprüht einfach vor Energie und Frische unseres gemeinsamen Jam Erlebnisses. Wir sind wahrlich im Geiste verbunden und das schon seit einer langen Zeit. Edder & Bile ist der Ausdruck unserer Verbundenheit zur Musik und der Beginn des ewigen Lebens für das altbekannte CADAVER.“ Dirk Verbeuren sagt dazu: „‘Hallucinating Anxiety‘ warf mich zurück in die Zeit, als ich es zum ersten Mal als Teenager gehört habe. Genau wie es bei solchen Alben häufig passiert, wurde es schnell zu einer meiner Lieblingsscheiben. Ich habe CADAVER in verschiedenen Besetzungen über die Jahre verfolgt und als ich von Anders selbst die Chance bekam mit ihm zusammenzuarbeiten – es ist eigentlich unnötig zu erwähnen – musste ich nicht darüber nachdenken. Unser Ziel für Edder & Bile war es die spontane und dreckige Energie des Death Metals einzufangen. Es war eine mühelose Zusammenarbeit – alles passte einfach zusammen und das Ergebnis spricht für sich selbst. Erfreut euch daran, ihr Death Metal Jünger!“ "Edder & Bile" wurde gemeinsam von der Band mit Adair Daufembach produziert, der auch für den Sound verantwortlich ist. Das Album wurde in den Northwood Sound Studios in Hollywood, Kalifornien, aufgenommen und gemixt. Auf der Scheibe sind die Death Metal Helden Kam Lee (MASSACRE) und Jeff Becerra (POSSESSED) als Gastsänger dabei und garantieren, dass sich der Underground Nachweis für diese alles zerschmetternde Wiedergeburt erübrigt. Das Foto für das Album Cover hat Hannah Verbeuren geschossen und Justin Bartlett hat das Layout erstellt. "Edder & Bile" wird in folgenden Formaten erhältlich sein: • CD Jewel • Vinyl o Gelb / Mint Swirl (Limitiert auf 1000) o Blau mit schwarzem Splatter Vinyl (Limitiert auf 350) o Gelb / Mint Swirl + 7" D.G.A.F. Vinyl Bundle (Limitiert auf 400) Bestellt euch "Edder & Bile" im Format eurer Wahl hier vor: www.nuclearblast.com/cadaver-edderandbile Hier könnt ihr euch das Album bei Spotify, Apple Music und Deezer pre-saven: http://nblast.de/CadaverEdderBilePreS Hier ist die Tracklist zu "Edder & Bile": 1. Morgue Ritual 2. Circle Of Morbidity 3. Feed The Pigs 4. Final Fight 5. Deathmachine 6. Reborn 7. The Pestilence 8. Edder & Bile 9. Years Of Nothing 10. Let Me Burn
>> mehr lesen